HU | EN | DE
   Wer war Joseph Pilates?
   Studio
   Wem wird es empfohlen?
   Galeria
   Erreichbarkeit
   Pilates- Training- Stunden
Was ist eigentlich Pilates?

 

Das Pilates ist ein den ganzen Körper bewegendes Training, das den Balancesinn entwickelt, die Gelenkbeweglichkeit verbessert, und beim Stretchen der Muskel kriegt man eine Muskulatur, deren Masse durch das Training kleiner wird.


W
o liegt der Unterschied zwischen dem Pilates- Training und anderen Trainingsmethoden?

Das Ziel jedes Trainings ist überall ähnlich, aber:

- Der wesentliche Unterschied liegt im Kräftezentrum des Körpers, wo die verschiedenen Übungen ihren Kernpunkt haben, das ist die Grundlage vorliegender Trainingsmethode.

- Beim Pilates- Training wird angestrebt, während der Übungen die natürliche S – Biege der Wirbelsäule aufrechtzuerhalten. Dazu ist erforderlich, die tiefe Bauchmuskulatur zu verstärken, wozu die geeigneteste Methode das Pilates- Training ist, da es einem mit der richtigen Nutzung des Kräfte, durch die Stabilisierung des Beckens und anderer Gelenke die richtige Körperhaltung und später die bewusste, isolierte Muskelbewegung beigebracht werden, was zur Herausbildung des Körperbewusstseins führt. Das Körperbewusstsein ist im Sport unentbehrlich und durch das Betreiben des Pilates hat man im Alltagsleben weniger Probleme in den Bewegungsorganen.

- Nach der Verstärkung der Tiefmuskulatur (Power- Kern) verstärkt das Pilates – Training die Muskulatur von innen nach außen.


- Das Pilates ist eine Reihe von Bewegungen, die sich an den menschlichen Körperaufbau anpassen.

Pilates- Trainings-Typen:

1. Auf Matratze (floor)
2. Mit Geräten

1. Auf Matratze
Gruppentraining auf Matratze; das Training kann natürlich auch mit mehreren Teilnehmern stattfinden, aber das Einzeltraining ist natürlich viel effektiver. Das Training besteht aus speziellen Übungsreihen für Anfänger,-fortgeschrittene Anfänger,-und Fortgeschrittene, deren Wirkung mit diversen Hilfsmitteln noch weiter verstärkt werden kann.



2. Mit Geräten
Im Vergleich zu den Power,-bzw. Fitnessgeräten sind die Pilates- Geräte mit speziellen Federn ausgerüstet, die ein Training ermöglichen, das dem natürlichen Training nahe liegt. Die an den Geräten durchzuführenden exzentrischen Übungen bereiten den Körper Schritt für Schritt auf die Übungen vor, die eine immer größere Konzentration, Stabilisierung und Gelenkigheit verlangen. Im Gegenteil zu anderen Trainingsmethoden können die Muskel bei ihrem Stretching verstärkt werden. Der Körper wird gleichmäßig gestärkt, es können sogar die problematischen Körperzonen, wie Bauch, Po, Schenkel, Körpermuskulatur, geformt werden.

Was die Wichtigkeit des Power- Zentrums und der Stabilisierung betrifft, kann festgestellt werden, dass Joseph Pilates seinem Zeitalter in Amerika um 50, in Europa um 70 Jahre vorangegangen ist. Das obengenannte Phänomen wurde von ihm aber noch nicht definiert. Die Wichtigkeit des Kräftezentrums des Körpers und der Stabilisierung wurden von der modernen Medizin entdeckt.

Wie ist es möglich, dass das Pilates – Training relativ unbekannt ist?

In Amerika ist es sehr bekannt, aber erst vor einer kurzen Zeit, etwa vor 13 Jahren wurde es wieder entdeckt.

- Ich würde es damit begründen können, dass die
Anfänger- Übungen noch nicht so spektakulär sind, zur Aneignung der Techniken wird viel Zeit benötigt, und erst danach ist die zauberhafte Wirkung der richtig durchgeführten Übungen zu spüren.

-
Es gibt nur wenige qualifizierte Trainer. Die Aneignung dieser Trainingsmethode ist ja sehr zeitaufwändig, und es sind ein Vorleben als Tänzer/in oder Sportler/in und eine Unterrichtspraxis nötig. Zum Erlernen sowie Beibringen der Übungen soll der/die Trainer/in sehr gut vorbereitet sein. Viele offene Fragen im Unterricht wurden auch für mich, nach 20 Jahren Unterricht beantwortet. Da die Grundprinzipien der Pilates- Methode in jedem Sportunterricht angewendet werden können und sollen, wird sie vermutlich nie mehr in Vergessenheit kommen.


- Das Erlernen der Pilates- Methode ist im Rahmen eines Personaltrainings am effektivsten, was aber für viele zu viel kosten würde.

 
Cím:
Pilates Studio
Dunapart Rezidencia, Gyõr
Móricz Zsigmond rakpart C épület, I. emelet 1. ajtó

Tel.: 20/9 813 690
e-mail: info@dallospilates.hu